Messen / News

Messen sind der Kristallisationspunkt für das gesamte Marktgeschehen in einer bestimmten Branche. Hersteller präsentieren ihre Produktinnovationen und messen sich an der aktuellen Marktsituation, Kunden und Anwender suchen nach Lösungen für ihre spezifischen Anforderungen. Wir begreifen Messeauftritte als eine Plattform für unsere Produkte sowie als Schaufenster für unseren umfassenden Service und unsere herausragende Fertigungskompetenz.

Durch den kontinuierlichen Austausch auf Fachkongressen, Messen und Tagungen gelingt es uns, unsere technologische Spitzenposition dauerhaft zu bestätigen und unseren Kunden stets führende Produkt-Lösungen zu präsentieren.

SERVICE

Sie haben Fragen oder eine Bestellung?

Zum Formular

Firmenfußballturnier 2018

 

 

 

Firmenfußballturnier Dürrn 2018

Zum dritten Mal durften wir beim Firmenfußballturnier in Dürrn teilnehmen.

Das Wetter hat dieses Jahr etwas besser mitgespielt!

Es hat super viel Spaß gemacht;
danke an alle die mitgemacht haben!


 

 

Es tut sich einiges bei wbr !

Längsgeschweißte Rohre für die Industrie

Um die Nachfrage nach geschweißten Hüllrohren weiterhin in der
geforderten Lieferzeit bedienen zu können, aber auch um in
neue Märkte vorzudringen, wird in Kürze eine neue
Rohrschweißmaschine, mit Laserschweißquelle bei wbr installiert.

Auf der Anlage sind Rohrlängen bis zu 10 Metern möglich,
sowohl als profiliertes Hüllwellrohr, als auch als Glattrohr oder perforiertes Rohr.

Der Durchmesserbereich liegt zwischen 80 und 150 mm.




Ein neuer Kran für unser Lager

Mit der Ausweitung unserer  Fertigungskapazitäten wird es auch
notwendig unsere Lagerabwicklung entsprechend anzupassen,
weshalb ein zweiter Laufkranmontiert wurde.

Dieser zweite Kran erlaubt ein paralleles Arbeiten und soll dadurch
die entstehenden Wartezeiten bei den Maschinenlagern auf ein
Minimum reduzieren.







Spende statt Geschenke - große Freude am Nikolaustag!

Spende Lilith e.V.

Wie bereits im vergangenen Jahr hat sich die Geschäftsleitung Wolfgang und Vera Beck auch 2017 dazu entschlossen auf die alljährlichen Weihnachtsgeschenke für die Kunden und Geschäftspartner zu verzichten und das Geld einer gemeinnützigen Einrichtung zu spenden.

Dieses Jahr geht die Spende über 3.000 € an die Organisation Lilith e.V. in Pforzheim.Die Lilith-Beratungsstelle ist eine Fachberatungsstelle zum Schutz von Mädchen und Jungen vor sexueller Gewalt und eine wichtige Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern bzw. Bezugspersonen und Fachkräfte aus der Stadt Pforzheim und dem Enzkreis